Über uns

seit 1954 Know-how in Tierhaltungsartikeln

Das Unternehmen Noack Tierzuchtgeräte

wurde 1954 von Hans und Irmgard Noack in Bielefeld gegründet. Im Vordergrund stand zunächst der Handel mit Transport- und Hühnerhaltungsgeräten. Der Vertrieb geschah fast ausschließlich über Messen und Ausstellungen, direkt an Landwirte.

Durch die Übernahme des Vertriebs

von Geburtshelfern für Kühe der Fa. Rheintechnik erweiterte sich der Kundenkreis auf das umliegende Ausland und Wiederverkäufer. 1965 bezog das Unternehmen die Betriebsräume an der Brockhagener Straße in Bielefeld. Mit eigener großer Lagerhalle wurde auch das Sortiment erweitert, unter anderem mit Artikeln für Schaf- und Pferdehaltung.

Schwerpunkt der heutigen Geschäftsaktivitäten

ist der Handel mit Tierhaltungsartikeln an Landwirte und Wiederverkäufer, sowohl im Inland als auch im Europäischen Ausland. Dargestellt wird das komplette Sortiment in dem zweijährig erscheinenden Katalog.

seit-1954-haus-und-hof

2004: Umzug in die neuen Geschäftsräume

an der Ravensberger Bleiche 4 mit Ladenlokal und größerer Lagerhalle.